Jobs

Aktuelle Stellenangebote

Wir freuen uns auch über Ihre Initiativbewerbung!

Bewerben

  • Gelesen: 16529

Restaurieren historischer Bauwerke

Restaurieren historischer Bauwerke

Die Restaurierung von historischen Bauwerken, die von den Bundesländern als schutzwürdig eingestuft und unter Denkmalschatz gestellt sind, bedürfen neben einer akribischen Planung, einer sehr sensiblen Ausführung der notwendigen Instandsetzungsarbeiten. Neben der qualifizierten Bauausführung, dauerhaften Überwachung und Kontrolle von möglichen Gefahren- oder Problemstellen, die die Bausubstanz nachhaltig zerstören oder beschädigen können, ist ebenso ein stetiger Austausch zwischen Auftraggeber, dem ausführenden Unternehmen und den Landesbeauftragten für Denkmalschutz unerlässlich. Durch diesen können bereits vor Maßnahmenbeginn geplante Materialien, Instandsetzungskonzepte und mögliche Problemstellen nach der erfolgten Bauwerksuntersuchung und Bewertung optimal im Vorfeld der Baumaßnahme auf die jeweilige Situation abgestimmt werden. Die in der Sanierung von historischen Bauwerken am häufigsten verwendeten Verfahren sind die Wiederherstellung der Standsicherheit durch Nadeln und das Einbauen von Verpressanker, Riss- und/oder Hohlrauminjektionen oder die behutsame Korrektur geschädigter Steinsubstanz, sowie die Erneuerung defekter oder verwitterter Fugen im Hand- oder Trockenspritzverfahren.

Sie möchten mehr wissen?

Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihr Projekt!

Fragen Sie uns!

Weiterlesen: Restaurieren historischer Bauwerke

  • Gelesen: 9354

Ingenieurtechnische Beratung

Ingenieurtechnische Beratung

Als qualifizierter Ansprechpartner rund um das Thema Bauen im Bestand steht Ihnen die INTEC GmbH nicht nur als spezialisiertes Unternehmen bei der Umsetzung der Bauleistungen zur Verfügung. Darüber hinaus wird zusätzliche Unterstützung durch langjährige Fachkompetenz und -wissen der stetig weitergebildeten Mitarbeiter/ -Innen in beratender Funktion für ausschreibende oder planende Stellen und Ingenieurbüros bereitgestellt. Ziel ist es erworbene Erfahrungswerte sowie den aktuellen Wissens- und Technikstand mit den Auftraggebern zu teilen, um gemeinsam wirtschaftliche und qualitativ hochwertige Lösungen zu entwickeln.

 

Sie möchten mehr wissen?

Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihr Projekt!

Fragen Sie uns!

Weiterlesen: Ingenieurtechnische Beratung

  • Gelesen: 8875

Verstärken von Bauwerken

Verstärken von Bauwerken

Die Möglichkeit im Bestand zu bauen wird im privaten und gewerblichen Bereich immer häufiger genutzt sodass auch die Thematik einer notwendigen, nachträglichen Verstärkung von Bauwerken an Bedeutung gewinnt. Durch ein erhöhtes Maß an unterschiedlichen Einwirkungen, beispielsweise durch Abnutzungs-, Verschleiß- und Alterungsprozesse oder auch ein höheres Verkehrsaufkommen kann es zu einem geringeren Widerstandpotential, der verwendeten Baustoffe und -bauteile kommen. Wird die zumutbare Widerstandsfähigkeit der Materialien überschritten, besteht Handlungs- und somit Verstärkungsbedarf, um die Hauptschäden zu beheben, das Bauwerk zu verstärken und die Widerstand- und Tragfähigkeit der Bauteile auf das erforderliche Maß zu führen. Die statisch notwendigen Verstärkungsmaßnahmen können sowohl konventionell mit Bewehrung und Spritzbeton erfolgen sowie durch eine nachträgliche Verstärkung mit Stahl- oder CFK Lamellen.

Sie möchten mehr wissen?

Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihr Projekt!

Fragen Sie uns!

Weiterlesen: Verstärken von Bauwerken

  • Gelesen: 8859